L'Immortel (2010)

L'Immortel (2010)

von Jacky Imbert, veröffentlicht 2010.

 

Laufzeit: 1 Std und 55 Minuten

 

 

Jean Reno : Charly Matteï

Kad Merad : Tony Zacchia

Gabriella Wright : Yasmina Telaa

Richard Berry : Aurelio Rampoli

Marina Foïs : Marie Goldman

Claude Gensac : Mme Fontarosa

Jean-Pierre Darroussin : Martin Beaudinard

Fani Kolarova : Christelle Mattei

Venantino Venantini : Padovano

Joséphine Berry : Eva

Moussa Maaskri : Karim

Carlo Brandt : Fontarosa

Daniel Lundh : Malek Telaa

Christian Mazzuchini : Bastien

Dominique Thomas : Papalardo

Philippe Magnan : Pothey

Catherine Samie : Stella Matteï

Jessica Forde : Clothilde

Luc Palun : Pascal Vasetto

Max Baissette de Malglaive : Anatole Matteï

 

 

Überblick

Basierend auf einem Roman von Franz-Olivier Giesbert erzählt „22 Bullets“ die Geschichte eines Gangster, der das Marseille der 70er mit seinen blutigen Taten in einen Schockzustand versetzte.
Drei Jahre ist es nun her, dass Charly Matteï (Jean Reno) seiner Vergangenheit als Mafia-Killer den Rücken gekehrt hat. Mit seinem neuen Leben im gemütlichen Familienkreis ist es jedoch vorbei, als er eines kalten Wintermorgens von 22 Kugeln durchsiebt und auf einem verlassenen Hafen-Parkplatz am Rand von Marseille zum Sterben zurückgelassen wird. Doch Charly überlebt – und beschließt, Rache zu nehmen und sich seiner ehemaligen Kollegen ein für allemal zu entledigen. Bald mischt sich die Polizei ein...

 


 

 

Fotos