Moi, fleur bleue (1977)

Moi, fleur bleue (1977)

von Éric Le Hung, veröffentlicht 1977.

 

Laufzeit: 1 Std und 40 Minuten

 

 

Jean Yanne : Max

Jodie Foster : Isabelle Tristan alias "Fleur bleue"

Sydne Rome : Sophie Tristan

Odette Laure : Olga

Bernard Giraudeau : Isidore

Claude Gensac : Direktorin

Lila Kedrova : Mme de Tocquenville

 

 

Überblick

Sandy (Sydne Rome), ein Fotomodell, lebt mit ihrer "kleinen" Schwester Rose (Jodie Foster) in Paris. Eines Tages sieht der Fernfahrer Max (Jean Yanne) die schöne Sandy auf der Straße und verliebt sich in sie. Mit Hilfe seines Freundes Sylvester (Bernard Giraudeau), eines verträumten Privatdetektivs, gelingt es ihm Sandy zu treffen. Sandy und Max werden ein Liebespaar. Und Rose verliebt sich in Sylvester. Doch eines Tages scheint die zarte Liebe zu Viert ohne jeden Grund zu zerbrechen: Sandy kehrt von Fotoaufnahmen nicht wieder zurück und Rose türmt per Anhalter in den Süden. Max und Sylvester machen sich auf die Suche nach ihren geliebten Frauen...